Medtermine – Blog

16. April 2019
von Michi
Keine Kommentare

#10YearsAfterTweetup .. oder geht’s uns noch gut?

Nun war es endlich soweit. Das #10YearsAfterTweetup öffnete am 11.April im Raum D des Museumsquartiers seine Pforten.

Die Vorgeschichte dazu hat ja Robert Lender bereits zusammengefasst. Klick! und auch das Orgateam war nicht untätig. Wie sollen wir es organisieren, wenig Aufwand, in guter bewährter Barcamp Tradition, welcher Raum usw. Nach einigen Diskussionen auf Darktwitter (die berühmt berüchtigten DM-Chats) und einem Piratenpad sowie ein irl-Treffen im Kaffeehaus war es schlussendlich klar, wie es denn ablaufen solle.

An die 30 Interessierte haben sich dafür in bewährter Form auf www.barcamp.at angemeldet und die meisten kamen dann auch (einige leider aus Krankheitsgründen nicht, ich hoffe sie sind mittlerweile genesen).

Sessionplan Minibarcamp

Weiterlesen →

5. April 2019
von Michi
Kommentare deaktiviert für Kongressmarathon

Kongressmarathon

Der späte Winter und Frühlingsbeginn steht wie jedes Jahr für jede Menge Kongresse. Die Auswahl ist dementsprechend schwierig. Einige Veranstaltungen, die auch als Kooperation mit Medtermine gelaufen sind, habe ich besucht, wie z.B. live getwittert von der  HL7&DICOM Jahrestagung

Impfen war ebenfalls ein großes Thema, vom Österreischichen Impftag in Wien bis hin zum Niederösterreichischen Impftag, der bereits zum 10. Mal in St.Pölten stattfand (Kooperation Prometus Verlag).

Besucht habe ich den ECR, den “European Congress of Radiology” in Wien, mit futuristisch anmutenden Großgeräten für MR, CT und Auswertecockpits, die eher an Raumschiff Enterprise erinnern lassen. Auch künstliche Intelligenzen entkam man dort nicht, ja sogar der digitale Zwillig verfolgte die Kongressteilnehmer auf Schritt und Tritt 😉

Eingeholt hat mich die virtuelle Realität. Im Artikel “Virtuelle Welten” hab ich einige Updates dazu geschrieben.

Und wie es sich so ergibt, steht kommende Woche ein Barcamp der besonderen Art an:
“Zehn Twitter-Jahre später – geht’s uns noch gut? Das Tweetup (mit Mini-Barcamp)”.
Infos, Anmeldung auf www.barcamp.at  
Hashtag: #10YearsAfterTweetup

 

 

12. März 2019
von Michi
Kommentare deaktiviert für #CosCamp – Content Strategy Camp Graz

#CosCamp – Content Strategy Camp Graz

Anfang März 2019. Eine Reise nach Graz, ein paar Meetings und zum Abschluss das #CosCamp – Content Strategy Camp.

Zugfahrt nach Graz

“Content was” ? werden sich vielleicht einige fragen. Ja klar, wieder so ein Buzzword, oder? Nun denn, dass Planung meist die halbe Arbeit ist, ist hinreichend bekannt, zumindest erleichtert es diese.  Wie verteilt man die Inhalte nun und woher bekommt man sie überhaupt? Um es kurz zu fassen, Content Strategy ist mM der Plan, die vorhandenen oder generierten Inhalte eines Unternehmens abteilungsübergreifend so zu planen, dass die Verteilung der Inhalte auch in den Social Media Sinn macht. Nicht so einfach, denn nach den berühmten Datensilos, die gerade im Gesundheitsbereich bestehen, gibts auch Abteilungssilos in Unternehmen, und irgendwie hört man das oft nicht so gerne. Wäre aber wichtig… denn da schlummern oft die interessantesten Geschichten, die gut aufbereitet, durchaus das Zeug haben, geteilt zu werden. Und da es keine einheitliche Defintion zu geben scheint, macht sich wohl jeder eine eigene oder fasst andere Definitionen zusammen….

Weiterlesen →

22. Januar 2019
von Michi
Kommentare deaktiviert für Ein paar Zeilen – Martin Habacher @mabacher – eine Erinnerung

Ein paar Zeilen – Martin Habacher @mabacher – eine Erinnerung

Als die traurige Nachricht kam, konnte ich es kaum glauben, so schnell kanns leider gehn, und irgendwie steht man da sprachlos daneben….

Ich durfte Martin auf einem Barcamp kennenlernen, und ja, die #barchair Aktion, ist mir noch in guter Erinnerung. Wir hatten danach fallweise Kontakt via Twitter, zum Austausch und 2016 durfte ich einen Ö1 Radiobeitrag gestalten, bei dem es um barrierefreie Ordinationen ging. Martin war einer der Hauptdarsteller und sparte nicht an konstruktiver Kritik. Bemängelte er etwas, so hatte er gleich einen Lösungsvorschlag parat. Er verpackte seine Kritik jedoch immer mit einem Schmunzeln. z.B. über übergrosse Waschbecken in Behinderten WCs: ‚Wer braucht schon eine Babybadewanne‘. Doch diese Art der Kritik kam auch an, ein Detail in der Ordination wurde danach sofort verbessert. Schön!

Vieles ist schon gesagt worden, dem schliesse ich mich an! Danke Martin, dass ich Dich kennenlernen durfte! Roll unermüdlich weiter, wo immer Du jetzt bist.

Ö1 Radiodoktor Magazin

Faktencheck – Ein Rollstuhlfahrer und ein Blinder testen Barrierefreiheit medizinischer Einrichtungen

Aktuelles:
Der  Beitrag wird am Mittwoch, dem 30.1.2018 um 16h40 auf Ö1 wiederholt.

Infos ab Mittwoch auf der Ö1 Website Radiodoktor Das Gesundheitsmagazin

 

9. Januar 2019
von Michi
Kommentare deaktiviert für 2019

2019

Ein neues Jahr, ein neues Kapitel, ein weisses Blatt Papier oder ein leerer Bildschirm. Ich bin schon am planen für neue Beiträge, Reisen und Kooperationen. Damit sich der Kalender füllt 🙂

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen-> Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen