Medtermine

IHE Day 2013

Eine jährliche Veranstaltung zum Thema IHE mit diesjährigem Schwerpunkt:  „IHE Erfolgsmodelle in Gesundheitsprogrammen – national und international: Nutzung vorhandener IHE Lösungswege statt Wiedererfindung des Rades.

Eine Nachlese in Tweets, und laut Veranstalter sind die Unterlagen zu den Vorträgen bald auf der Website verfügbar.

MEndemann ‏@wissit 6 Nov
Hallo 🙂 entdeckt 🙂 @hbadjura #iheday2013

Helmuth Badjura ‏@hbadjura 6 Nov
#iheday2013 in der Schweiz haben ca. 50.000 Menschen einen elektronischen Impfpass. 85% selbst angelegt.

Helmuth Badjura ‏@hbadjura 6 Nov
#iheday2013 Referenden mit emotionalen Themen sind in der Schweiz immer erfolgreich. Gesundheit ist immer ein emotionales Thema.

MEndemann ‏@wissit 6 Nov
Schweizer haben was gegen Zentralisierung sagt Adrian Schmid #iheday2013

MEndemann ‏@wissit 6 Nov
jetzt ehealth swiss – Architektur by HansJörg Looser #iheday2013

Helmuth Badjura ‏@hbadjura 6 Nov
#iheday2013 Hansjörg Looser, Leiter eHealth, Präsident IHE Suisse bezeichnet Patientenakte als Vertrauensraum. pic.twitter.com/o7VYFaxjhR

MEndemann ‏@wissit 6 Nov
Auer – Die Überwindung der Fragmentierung in Ö ist eine Kunst #iheday2013

Helmuth Badjura ‏@hbadjura 6 Nov
#iheday2013 SC Auer: es geht bei der Gesundheitsreform um die Kunst, Fragmentierungen zu überwinden.

Helmuth Badjura ‏@hbadjura 6 Nov
#iheday2013 „es geht auch um Best Point Of Service, es geht um die Menschen und nicht ums System“ so SC Auer

Helmuth Badjura ‏@hbadjura 6 Nov
#iheday2013 SC Auer: „ELGA ist das spielerische Instrument, das die Integrierte Versorgung erst ermöglicht.“ pic.twitter.com/gN25lO2nAX

MEndemann ‏@wissit 6 Nov
Dr.Manfred Müllner ihe austria – prinzip von ihe funktioniert nur wenn anbieter mit usern gemeinsam projekte entwickeln #iheday2013

Helmuth Badjura ‏@hbadjura 6 Nov
#iheday2013 Thomas Kalcher, Sales Director Philips Healthcare: „Wir leiden in Europa unter Pilotitis.“ Wir pilotieren viel, setzen nix um.

 

Weitere Infos: Website

Kommentar:

Eine durchaus gelungene Veranstaltung, mit einigen schon bekannten Gesichtern, klar bei dem Thema. 😉   Einziges Minus, ich bin leider Mittags krank geworden und musste vorzeitig gehen. Eine Anmerkung: das IT nicht gleich Webdesign/IT ist merkt man an der IHE-Austria Website und deren Veranstaltungsankündigung, die es leider nicht als pdf Download gibt und ausdruckbar ist sie auch nicht. Aber man muss ja nicht alles können 😉 Danke den Veranstaltern für die Möglichkeit der Teilnahme.

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen-> Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen